Bei uns sind Sie Herzlich Willkommen - Ihre kompetenten Steuerberater in Willich
Ihr Vertrauen ist unsere Zufriedenheit - Steuerberatung ist Vertrauenssache
Entspannte Atmosphäre in einem professionellen Umfeld
Unsere Steuerexperten beraten Sie gerne - Steuerberatung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
Geschäftsjahr vorbei? Kein Problem: Die exXAT Steuerberatung hilft ihnen gerne weiter

Herzlich Willkommen bei der exXAT GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Ihre kompetenten Steuerberater aus Willich

Als Ihre Steuerberatungskanzlei am Niederrhein - mit den Schwerpunkten auf Mönchengladbach, Krefeld, Viersen, Kempen, Tönisvorst und den Raum Willich - übernehmen wir für Sie neben Buchhaltung sowie Lohn- und Gehaltsabrechnung und Erstellung der Steuererklärungen und Jahresabschlüsse gerne auch die Konzeption der Lösungen Ihrer individuellen steuer- und abgabenrechtlichen Probleme.  

Wir beraten Unternehmen, Privatleute und Vereine und bieten Ihnen professionelle und verlässliche Hilfe. 

Sie finden jederzeit einen Ansprechpartner, der sich 'auskennt' und schnelles Handeln möglich macht.

         

Unsere "kleinen steuerlichen Hilfen" finden Sie unter Steuertipps/Mandanten-Infoblätter.

 

 

 

Spruch des Monats: 

Ein Land, das versucht, durch Steuern reich zu werden, ist wie ein Mann, der in einem Eimer steht und versucht, sich selbst am Henkel nach oben zu ziehen.
[Sir Winston Churchill, engl. Politiker, Nobelpreisträger (1874–1965)]



 

 

Anrath Neersen Schiefbahn Wekeln Niederheide Münchheide Vorst Büttgen Kaarst Tönisvorst Süchteln Meerbusch

 

Aktuelles

DATEV eG : Nachrichten Steuern

Nachrichten Steuern
  • Vom Kabinett beschlossen: Reform der Grundsteuer
    Die Bundesregierung hat die Reform der Grundsteuer auf den Weg gebracht und damit ein wichtiges Vorhaben des Koalitionsvertrages umgesetzt. Die Neuregelung beachtet die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts, sichert das derzeitige Aufkommensniveau und behält das kommunale Hebesatzrecht bei.
  • BFH: Thesaurierungsbegünstigung bei Übertragung eines Mitunternehmeranteils auf eine Stiftung
    Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die unentgeltliche Übertragung eines Mitunternehmeranteils auf eine Stiftung in analoger Anwendung des § 34a Abs. 6 Satz 1 EStG eine Nachversteuerung von in der Vergangenheit nach § 34a EStG begünstigt besteuerten thesaurierten Gewinnen auslöst (Az. III R 49/17).


Kontakt

exXAT GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Donkweg 49
47877 Willich

Telefon: +49 2154 9368040
Telefax: +49 2154 9368055
E-Mail:    
 

Steuerberater Willich Mandanteninfo