Den Fluß aufrecht erhalten

Ihre Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen. Grund genug, beim wichtigen Thema Lohnabrechnung mit einem zuverlässigen Partner zu arbeiten. In kaum einem anderen Unternehmensbereich sind die Aufgaben so vielfältig wie in der Lohnbuchhaltung. Gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen ist der damit verbundene Aufwand oft kaum zu bewältigen.
Gesetzliche Vorgaben zu Sozialversicherung und Lohnsteuer müssen genauso eingehalten werden, wie die Sicherstellung des Datenschutzes. Alle anfallenden Arbeiten in der Lohnbuchhaltung verlangen ein recht umfassendes Wissen in Bezug auf Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und Lohnsteuerrecht.
Die Lohnbuchhaltung übernimmt wesentlich mehr als die bloße Abwicklung von Lohn- und Gehalts-abrechnungen im Ganzen. Je nach Betrieb und Anzahl der Beschäftigten, kann dies schon eine recht umfangreiche Aufgabe für sich sein.

Aktuelles

DATEV eG : Nachrichten Steuern

Nachrichten Steuern
  • Keine Grunderwerbsteuer auf Einbauküche und Markisen
    Werden zusammen mit einer Immobilie gebrauchte bewegliche Gegenstände verkauft, wird hierfür keine Grunderwerbsteuer fällig. Dies gilt für Gegenstände die werthaltig sind, und wenn keine Anhaltspunkte für unrealistische Kaufpreise bestehen. Dies entschied das FG Köln (Az. 5 K 2938/16).
  • Mehrwertsteuer-Erstattungen werden in einigen Fällen verweigert
    Die EU-Kommission hat beschlossen, Deutschland eine mit Gründen versehene Stellungnahme zu übermitteln, in der das Land aufgefordert wird, seine Vorschriften zur Mehrwertsteuererstattung mit den EU-Rechtsvorschriften in Einklang zu bringen.

Kontakt

exXAT GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Donkweg 49
47877 Willich

Telefon: +49 2154 9368040
Telefax: +49 2154 9368055
E-Mail: