Steuer-Check up 2016

Steuer Check-up 2016

Zusammenfassung

Der Beitrag gibt einen kompakten Überblick über die steuerrechtlichen Entwicklungen des Jahres 2015 und die Rechtsänderungen ab 2016/2017.

Der Fokus der Kapitel Änderungen ... liegt auf den wichtigsten Neuerungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, die Steuerpflichtige und ihre Berater bei der Betrachtung des Veranlagungsjahres 2015 beachten müssen.

Das Kapitel Steuerausblick zeigt auf praxisrelevante Steueränderungen, die ab 2016/2017 gelten. Im Fokus stehen u. a. die Anhebung steuerlicher Freibeträge bzw. des Kindergelds, die Neuerungen aus dem Steueränderungsgesetz 2015 sowie die Änderungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes für die Steuerbilanz. Außerdem werden die geplanten Neuregelungen u. a. der Erbschaftsteuerreform 2015, zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, zum Automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten sowie die neuen BEPS-Entwicklungen aufgezeigt.

Das betrifft alle Steuerpflichtigen

Änderungen für Unternehmen

Änderungen bei Personengesellschaften

Änderungen bei Kapitalgesellschaften

Änderungen bei Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Änderungen für Kapitalanleger und Vermieter

Änderungen Erben und Schenken

Steuerausblick

 

Aktuelles

DATEV eG : Nachrichten Steuern

Nachrichten Steuern
  • Keine Grunderwerbsteuer auf Einbauküche und Markisen
    Werden zusammen mit einer Immobilie gebrauchte bewegliche Gegenstände verkauft, wird hierfür keine Grunderwerbsteuer fällig. Dies gilt für Gegenstände die werthaltig sind, und wenn keine Anhaltspunkte für unrealistische Kaufpreise bestehen. Dies entschied das FG Köln (Az. 5 K 2938/16).
  • Mehrwertsteuer-Erstattungen werden in einigen Fällen verweigert
    Die EU-Kommission hat beschlossen, Deutschland eine mit Gründen versehene Stellungnahme zu übermitteln, in der das Land aufgefordert wird, seine Vorschriften zur Mehrwertsteuererstattung mit den EU-Rechtsvorschriften in Einklang zu bringen.

Kontakt

exXAT GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Donkweg 49
47877 Willich

Telefon: +49 2154 9368040
Telefax: +49 2154 9368055
E-Mail: